RHÖNRADFREUNDE ANSBACH e.V.

 

Die Rhönradfreunde Ansbach e.V.  wurden am 28.05.2016 in der Realschulturnhalle in Ansbach gegründet.

 

Als Förderverein unterstützt er ausschließlich die Rhönradabteilung des TSV 1860 Ansbach e.V. beim Training durch Zuschüsse für die Finanzierung der TrainerInnen, finanziert neue Rhönräder bzw. deren Reparatur oder andere im Training notwendige Geräte sowie das Schauturnen, unterstützt Aufenthalte der Rhönradturnerinnen und -turner während mehrtägiger Veranstaltungen und Lehrgängen wie z.B. das Deutsche Turnfest, Zeltlager u. a.

 

Dass die Arbeit unserer TrainerInnen erfolgreich ist, lässt sich an den vielen Erfolgen und dem Bekanntheitsgrad der Ansbacher Rhönradturner ablesen.

 

Diese Förderung ist jedoch nur durch Mitgliedsbeiträge und Spenden möglich und ist gleichzeitig eine gute Investition in die Kinder- und Jugendarbeit.

 

Wir freuen uns über jeden Betrag, besonders aber über neue Mitglieder im Förderverein.

 

Falls Sie etwas spenden möchten ist hier unsere Kontoverbindung:

 

Rhönradfreunde Ansbach e.V.

IBAN:  DE82 7606 9663 0000 2346 72

BIC:     GENODEF1WBA

Bank:  Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG

 

Für Fragen, Vorschläge und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

1. Vorsitzende: Amrei Schmitt-Gesell

Geschäftsführender Vorsitzender: Matthias Altmann

Schriftführerin: Christina Büttner

 

v.l.n.r.: Sonja Mader, Marina Vogt, Dominik Vogt, Christina Büttner, Darius Heisig, Amrei Schmitt-Gesell, Sabrina Altmann, Matthias Altmann
v.l.n.r.: Sonja Mader, Marina Vogt, Dominik Vogt, Christina Büttner, Darius Heisig, Amrei Schmitt-Gesell, Sabrina Altmann, Matthias Altmann